Schirmherrschaft AZuBi

Im Rahmen der medienpädagogischen Bildungsinitiative des VNZV übernimmt der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil die Schirmherrschaft für Arbeit-Zukunft-Bildung (AZuBi).

Ministerpräsident Stephan Weil
Grußwort von Ministerpräsident Stephan Weil
für die Homepage des Verlagsprojektes
„AZuBi – Arbeit, Zukunft, Bildung“


Mit dem Projekt „AZuBi – Arbeit, Zukunft, Bildung“ schließen sich die niedersächsischen Verlage mit den Ausbildungsbetrieben zusammen, um die Auszubildenden mit einem Projektabonnement der regionalen Tageszeitung auszustatten. Die tägliche Zeitungslektüre verbessert die Lesekompetenz und erweitert das Allgemeinwissen der Berufsanfänger. Bei der Lektüre begleiten die Verlage die Jugendlichen mit Workshops, Vorträgen und Mitmach-Aktionen. So können die jungen Menschen lernen, mit einer Zeitung richtig umzugehen, und werden angeregt, sich über Wirtschaft, Politik und Kultur in ihrer Region zu informieren. Wie aus Studien von gleichartigen, andernorts bereits abgeschlossenen Projekten bekannt ist, führen solche Projekte zu einem deutlichen Zuwachs an Lesekompetenz, Allgemeinbildung und sozialen Fähigkeiten.

Printmedien sind auch in Zeiten der weit verbreiteten elektronischen Medien weiterhin wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft. Sie gehören zum Alltag in den Familien, in der Schule und im Beruf. Das Lesen ist Bestandteil unserer Kultur. Wer nicht oder nur unzureichend lesen kann, kann auch die neuen Medien nicht nutzen. Die Verlage bemühen sich intensiv in zahlreichen Projekten um die Lesekompetenz junger Menschen. Sie sind in der Projektliste im landesweiten Konzept „Medienkompetenz in Niedersachsen“ gesondert aufgeführt.

Die Niedersächsische Landesregierung ist der Überzeugung, dass Bildung der Schlüssel für die gleichberechtigte Teilhabe in unserer Gesellschaft ist. Sie hat sich deshalb in diesem Bereich viel vorgenommen. Jedes Projekt, das unsere Bemühungen unterstützt, ist zu begrüßen. Ich habe deshalb sehr gerne die Schirmherrschaft für das Projekt der niedersächsischen Zeitungsverlage „AZuBi – Arbeit, Zukunft, Bildung“ übernommen.

Ich wünsche mir, dass das Projekt bald alle Auszubildenden in Niedersachsen erreicht. Mein herzlicher Dank gilt allen, die dieses Projekt ermöglichen und fördern.

Hannover, im März 2013


Stephan Weil
Niedersächsischer Ministerpräsident




Schirmherrschaft

Stephan Weil

Ministerpräsident Stephan WeilIm Rahmen der medienpädagogischen Bildungsinitiative des VNZV übernimmt der Niedersächsische Ministerpräsident die Schirmherrschaft für Arbeit-Zukunft-Bildung (AZuBi).
Weitere Infos

Carsten Sieling

Bremens Bürgermeister Carsten Sieling

Auch Bremens Bürgermeister Carsten Sieling übernimmt die Schirmherrschaft für Arbeit-Zukunft-Bildung (AZuBi).
Weitere Infos


21. Oktober 2013

Die Unternehmensverbände Handwerk Niedersachsen e.V.

Die Unternehmensverbände Handwerk Niedersachsen e.V. (UHN) unterstützen das Projekt AZuBi der niedersächsischen und bremer Zeitungsverlage. News


27. September 2012

Die Unternehmerverbände Niedersachsen e.V.

Die Unternehmerverbände Niedersachsen e.V. (UVN) , die Dachorganisation für 65 Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände in Niedersachsen und somit das Sprachrohr seiner Mitglieder und der in ihnen zusammengeschlossenen Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistungen sowie Handwerk und Landwirtschaft unterstützen das Projekt AZuBi.
News


29. August 2012

Walsroder Zeitung

Mit Zeitunglesen schlauer werden / Pilotprojekt: Auszubildende verbessern Allgemeinbildung und steigern ihre sozialen Kompetenzen
News